Krisenunterstützung

Unterstützung in Krisensituationen

Dr. Otto Hauck bietet gemeinsam mit Dr. Brigitte Hauck Unterstützung in Krisensituationen, bevor es zu Gerichtsstreitigkeiten kommt, an:

  • Co-Mediation
  • Aufsklärung und Unterstützung bei Trennung und Scheidung
  • Unterstützung bei Problemen der alleinigen bzw. gemeinsamen Obsorge
  • Kontaktregelung, Kindesabnahme, Krisenintervention bei Kindeswohlgefährdung
  • Erarbeiten von gemeinsamen Regeln für Besuchskontakte, Ehescheidungsvereinbarungen
  • Elternberatung durch § 95 ABGB (Dr. Brigitte Hauck)

Darüber hinaus bietet Dr. Otto Hauck Hilfestellung bei folgenden Themen, bevor der Gerichtsweg beschritten wird, an:

  • Mediation
  • Hilfestellung bei Familienrechtsstreitigkeiten
  • Hilfestellung bei Erbrechtsstreitigkeiten
  • Hilfestellung bei Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • Aufklärung und Vorbereitung für gerichtliche Einvernahmen als Zeuge oder Beschuldigter
  • Erteilung von Rechtsauskünften aus dem Familien-, Erb- und Wohnrechtsbereich
  • Begleitung zu Gericht als Vertrauensperson
  • Hilfestellung bei Auflösung von Lehr- und Dienstverhältnissen
  • Hilfestellung bei Arbeitskonfllikten
  • Hilfestellung bei Konflikten zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber
  • Hilfestellung bei Konflikten im Pflegebereich (Elder Mediation)

Bei allen Leistungen handelt es sich um eine Hilfestellung, jedoch um keine Rechtsberatung da dies aktiven Anwälten vorbehalten ist!

Advertisements